Klinik für Alterspsychiatrie und Psychotherapie

Mit steigender Lebenserwartung wächst in unserer Gesellschaft auch die Zahl der Menschen, die im Alter an einer psychischen Störung und eventuell an weiteren Begleiterkrankungen leiden. Unsere Fachklinik bietet Patient*innen ab dem 65. Lebensjahr alterspsychiatrische Therapien und umfassende Unterstützung, passend zu den unterschiedlichen Lebensumständen der Betroffenen.

Auch Menschen unter 65 Jahren mit geistiger Behinderung und psychiatrischer Erkrankung erhalten bei uns ein Behandlungsangebot auf einer spezialisierten Station.

Unser Ziel ist es, die Stabilisierung und Genesung der  Patient*innen zu fördern und ihnen die Rückkehr in ihr gewohntes soziales Umfeld zu ermöglichen. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeitet unser kompetentes Team aus Ärzt*innen, Psycholog*innen, Pflegefachkräften, Fachtherapeut*innen und Mitarbeiter*innen des Kliniksozialdienstes eng zusammen. Ein umfassendes Spektrum an Therapiemaßnahmen, die im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und Ansprüchen der erkrankten Menschen stehen, bilden eine gute Grundlage für die Verbesserung der persönlichen Lebensqualität unserer Patient*innen wie auch ihrer Angehörigen.

Wir wollen älteren und pflegebedürftigen Menschen ein hohes Maß an Unabhängigkeit und Selbstbestimmung bei ihrer persönlichen Lebensführung ermöglichen. Mit unserem vielfältigen Angebot an therapeutischen Aktivitäten unterstützen und ermutigen wir unsere Patientinnen und Patienten.

Andreas Raether, Chefarzt
Kompetenzen + Krankheitsbilder
Standorte + Versorgungsformen
Therapie + Beratung
Kontakt + Aufnahme
Kompetenzen + Krankheitsbilder

Für die Behandlung folgender psychischer Erkrankungen im Alter verfügen wir in unserer Klinik über Erfahrung und Expertise:

mehr

Standorte + Versorgungsformen

Neben den stationären Therapiemöglichkeiten auf Schwerpunktstationen bieten wir auch tagesklinische Betreuungsmöglichkeiten und ambulante Begleitung durch unsere Alterspsychiatrische Institutsambulanz mit Gedächtnissprechstunde und weiteren Leistungen.

mehr

Therapie + Beratung

Unser Ziel ist es, die Lebensqualität psychisch erkrankter Menschen im fortgeschrittenen Alter zu verbessern. Wir setzen moderne Therapieverfahren ein, suchen den Austausch mit Angehörigen, Haus- und Fachärzt*innen, Pflegediensten und Sozialstationen.

mehr

Kontakt + Aufnahme

Hier finden Sie alle Kontaktinformationen der Klinik für Alterspsychiatrie und Psychotherapie sowie Informationen rund um die Aufnahme.

mehr

Ansprechpersonen

Raether, Andreas Klinik für Alterspsychiatrie und Psychotherapie Chefarzt
Telefon: 07195 900-2702
Sekretariat:
Kühnert-Nitsche, Vanessa
Eckert-Bilic, Marija Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Klinik für Alterspsychiatrie und Psychotherapie Stv. Pflegedirektorin, Pflegedienstleiterin
Telefon: 07195 900-4501
Sekretariat:
Schlenker, Heike
Kühnert-Nitsche, Vanessa Klinik für Alterspsychiatrie und Psychotherapie Sekretärin