Klinikseelsorge

Die Klinikseelsorge ist ein Angebot der beiden großen Kirchen für alle Patient*innen, deren Angehörige sowie für Mitarbeitende im Klinikum Schloß Winnenden.

Die Angebote der Klinikseelsorge umfassen:
 

  • Persönliche Gespräche
    Sie finden vertraulich im Rahmen der seelsorglichen Schweigepflicht statt.
  • Gesprächsgruppen auf den Stationen
    Hier können Lebensfragen angesprochen und Lösungen gesucht werden.
  • Gottesdienste im Andachtssaal
    Finden an Sonn- und Feiertagen um 9.15 Uhr statt und werden im Wechsel von der evangelischen und katholischen Klinikseelsorge gestaltet. Hierzu sind jeweils alle Konfessionen eingeladen.
  • Meditation am Abend
    Jeden Mittwoch um 17.00 Uhr im Andachtssaal. Kommen Sie in der Stille zu sich selbst und vor Gott.
  • Aktuelle Informationen
    Zu finden auf den monatlich wechselnden Aushängen auf den Stationen.

Klinikseelsorger und Pfarrer Andreas Gruhn erläutert in einem kurzen Video das Angebot der Klinikseelsorge.

Kontaktpersonen

Gruhn, Andreas Seelsorge Evangelischer Seelsorger
Niemann-Stahl, Ute Seelsorge Katholische Seelsorgerin