Psychiatrie auf Höhe der Zeit

In den vergangenen Jahren haben sich die Behandlungsangebote für psychisch erkrankte Menschen immer weiter ausdifferenziert. Zeitgemäße Versorgungskonzepte orientieren sich an den unterschiedlichen Bedarfen der einzelnen Patient*innen und unter der Prämisse wohnortnaher Behandlung hat sich die Psychiatrie noch näher auf die Lebenswelt der Menschen zubewegt.

Die Behandlung und Begleitung folgt dem therapeutischen Fokus, die Patient*innen auf ihrem persönlichen Weg der Genesung aktiv zu unterstützen und miteinzubeziehen.

Oops, an error occurred! Code: 202205201259067057899e
1 2 3
Zwangsmaßnahmen
Wahn
Verrücktheit
Transkulturelle Psychiatrie
Therapien
Supervision
Sucht
Störungen im Sozialverhalten
Störungen im Sexualverhalten
Stationsäquivalente Behandlung ​– StäB
Stalking
Selbstverletzendes Verhalten
Selbsttötung / Suizid
Schizophrenie
Rehabilitation
Psychotherapie
Psychosomatik
Psychosen
Psychopharmaka
Psychologie
Psychoedukation
Psychiatrie
Posttraumatische Belastungsstörung (PTSD)
Phobie
Persönlichkeitsstörungen
Paranoia
Panikstörung
Neurosen
Neurologie
Mobbing
Manie
Magersucht/Anorexie
Kinder- und Jugendpsychiatrie
Hysterie
Hospitalismus
Hirnorganisches Psychosyndrom
Halluzinationen
Forensische Psychiatrie / Maßregelvollzug
Essstörungen
Epilepsie
Entwöhnung
Entgiftung/Entzug
Emotional-instabile Persönlichkeitsstörung
Elektrokrampftherapie (EKT)
Drogen
Depression
Demenz
Delir
COPD
Compliance
Burnout-Syndrom
Bulimie / Binge-Eating Disorder
Borderline-Störung
Bezugsperson/Bezugspflege
Baby-Blues
Autismus
Anpassungs- und Belastungsstörungen
Angst
Amnesie
Alzheimer-Krankheit
Alterspsychiatrie
Alkoholabhängigkeit
Aggression
ADHS
Abhängigkeit
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Der direkte Austausch mit Ihnen als Patient*in, Angehörige*r, Arzt/Ärztin oder Kooperationspartner*in ist uns wichtig. Nur so erfahren wir von den Wünschen und Anforderungen, die Sie an uns und die Versorgung in unserem Haus stellen.

mehr