Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Aktuelle Stellenangebote

Aufgrund der Größe unseres Klinikums sind immer wieder Stellen und Ausbildungsplätze in unterschiedlichen Aufgaben- und Arbeitsbereichen zu besetzen, so dass es sich lohnt unsere Stellenanzeigen in der Lokalpresse, auf unserer Internetseite zu verfolgen. 

Sollten in den unten aufgeführten Stellenangeboten kein für Sie passendes dabei sein, bewerben Sie sich gerne hier initiativ.

Heilpädagoge (m/w/d) für die Station F 1 (1056634)

Für unsere Spezialstation für Menschen mit Intelligenzminderung und zusätzlicher psychischer Erkrankung am Standort Winnenden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Heilpädagogen (m/w/d) 70 - 100 % in Voll -oder Teilzeit

Das Klinikum Schloß Winnenden mit 564 Betten und rund 1000 Mitarbeitern ist als Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie vor den Toren der Landeshauptstadt Stuttgart für die regionale Versorgung des Rems-Murr-Kreises, des Landkreises Ludwigsburg-Süd und des Ostalbkreises zuständig (ca. 900 000 Einwohner). Das Klinikum Schloß Winnenden verfügt über stationäre, teilstationäre und ambulante Behandlungsangebote in den Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik, Suchttherapie und Alterspsychiatrie. Mit Standorten in Winnenden, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen sorgen wir für eine wohnortnahe Versorgung im ganzen Gebiet unserer Pflichtversorgung.

Ihre Aufgabe

Als Mitglied des multiprofessionellen Teams sind Sie fallführend für die stationäre Patientenversorgung zuständig. Zu Ihren Aufgaben zählen hierbei stationäre Aufnahmen und Anamnesen von Patienten in Zusammenarbeit mit der Stationsärztin, die enge Kooperation und Gespräche mit Angehörigen, gesetzlichen Vertretern und Wohnheimen, Erfassung des Sozio-emotionalen Entwicklungsstandes (SEO) im Team und Ausarbeitung milieutherapeutischer Maßnahmen. Aufgrund der Intelligenzminderung der Patienten ist ein hohes Anpassungsvermögen und Flexibilität in Bezug auf den Einsatz von therapeutischen Interventionen wichtig. Die Station und unsere Ambulanz sind hierfür fachlich spezialisiert und verfügen über eine langjährige Expertise. Neben einer strukturierten Einarbeitung und regelmäßigen Teambesprechungen sowie Supervisionen erhalten Sie eine strukturierte Weiterbildung zur Behandlung von Menschen mit Intelligenzminderungen und psychischen Erkrankungen.

Ihr Profil

Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilpädagogen, hohes Interesse für die individuellen Probleme und Anliegen der Patienten und ihren Angehörigen, ein besonderes Interesse für die Behandlung von Menschen mit Intelligenzminderungen und psychischen Erkrankungen sowie Motivation, sich für diesen Behandlungsbereich weiter zu qualifizieren, hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und eine eigenverantwortliche, selbständige Arbeitsweise.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team, ein angenehmes Arbeitsklima mit individuellem Gestaltungspielraum, Qualifizierung durch interne und externe spezifische Fortbildungsmöglichkeiten und regelmäßige Supervision. Die Vergütung erfolgt nach TV-L mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.
Mitgestaltungsmöglichkeiten und fallführende Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern im Bereich des stationären Wohnens und in der ambulanten fachübergreifenden Versorgung.
Wir können Sie gerne bei der Wohnungssuche unterstützen, bei Bedarf können Sie in einem unserer klinikeigenen Appartements wohnen. Für die Kinderbetreuung steht ihnen auf dem Klinikgelände eine betriebseigene Kindertagesstätte zur Verfügung.

Für Fragen

Für Ihre Fragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie West, Herr Dr. Creuz (Tel.: 07195/900-2202) oder die Oberärztin der Station, Frau Fazel (Tel.:07195/900-2280) gerne zur Verfügung. Außerdem können Sie sich für allgemeine Fragen zu unserem Klinikum gerne an die Personalreferentin, Frau Neudorfer (m.neudorfer@zfp-winnenden.de) wenden.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung.

Klinikum Schloß Winnenden
Personalabteilung
Schloßstraße 50
71364 Winnenden
Im Internet unter: www.zfp-winnenden.de
Ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg