Psychiatrische Institutsambulanz Winnenden

Die Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) steht in erster Linie für Patient*innen mit langdauernden schweren psychiatrischen Erkrankungen, meist schon mit mehreren stationären Aufenthalten, zur Verfügung. Die Patient*innen haben einen ärztlichen oder pflegerischen Bezugstherapeuten.

Im Rahmen der Komplexleistung kann im Bedarfsfall auf das gesamte Behandlungs- und Beratungsspektrum der Klinik zugegriffen werden. 

Behandlungsangebote und Kontakt

Ziele der ambulanten Betreuung

Ziele der ambulanten Betreuung

  • Weitestgehende Vermeidung oder Verkürzung einer stationären Behandlung, beziehungsweise ambulante Nachbehandlung nach einem stationären Aufenthalt
  • Wohnortnahe Behandlung im eigenen sozialen Umfeld
  • Förderung der sozialen Integrationen 
  • Beobachtung des Krankheitsverlaufs und Überwachung der medikamentöse Behandlung

Anmeldung

Anmeldung

Telefon: 07195 900-2300

Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr ist die Psychiatrische Institutsambulanz erreichbar.