Psychiatrische Institutsambulanz Ellwangen

Die Klinik für Allgemeinpsychiatrie und Psychotherapie bietet an der St. Anna-Virngrund-Klinik in Ellwangen die Möglichkeit der ambulanten Behandlung in der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA). In der PIA werden Patient*innen behandelt, die aufgrund der Schwere und der Dauer Ihrer psychischen Erkrankung nicht bei niedergelassenen Psychiater*innen behandelt werden können, sondern einer Behandlung im multiprofessionellen Team benötigen. Ärzt*innen, Psycholog*innen, Fachpflegekräfte und Sozialarbeiter*innen arbeiten eng zusammen.

Behandlungsangebote und Kontakt

Ziele der ambulanten Betreuung

Ziele der ambulanten Betreuung

  • Weitestgehende Vermeidung oder Verkürzung einer stationären Behandlung, beziehungsweise ambulante Nachbehandlung nach einem stationären Aufenthalt
  • Wohnortnahe Behandlung im eigenen sozialen Umfeld
  • Förderung der sozialen Integrationen
  • Beobachtung des Krankheitsverlaufs und Überwachung der medikamentösen Behandlung

Folgende Erkrankungen können behandelt werden

Folgende Erkrankungen können behandelt werden

  • Akute und chronische Psychosen
  • Affektive Störungen (Depressionen, Manien, etc.)
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Angst- und Zwangserkrankungen
  • Kombination verschiedener psychischer Erkrankungen
  • Akute psychische Krisenzustände

Kontakt

Kontakt

Klinikum Schloss Winnenden, PIA Ellwangen, Dalkinger Str. 8-12, 73479 Ellwangen

Telefon: 07195 900-4391