Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Komfort- und Wahlleistungsstation B2

Das Klinikum Schloß Winnenden bietet auf der Komfort- und Wahlleistungsstation B2 für Patientinnen und Patienten, die eine privatärztliche Behandlung in Anspruch nehmen möchten ein entsprechendes Angebot an. Dies umfasst die chefärztliche Betreuung sowie weitere Zusatzleistungen im Rahmen des jeweiligen Versicherungsumfangs.

Es wird die Behandlung von Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum psychiatrischer Erkrankungen abgedeckt. Allgemeinpsychiatrische sowie alterspsychiatrische Patientinnen und Patienten werden gemeinsam auf der B2 behandelt und durch den jeweiligen Chefarzt individuell betreut. Die stationäre Behandlung auf der Komfort- und Wahlleistungsstation ist erforderlich, wenn die Erkrankung einen höheren Schweregrad aufweist oder eine vorangegangene ambulante oder andere stationäre Vorbehandlung nicht zu einer ausreichenden Wirkung und Stabilisierung der Erkrankung geführt haben.

Die Anmeldung zur stationären Behandlung auf der Station B2 erfolgt über das Sekretariat des jeweiligen Chefarztes.

Station + Service im Überblick

Behandlungsziel + Nachsorge

Multiprofessionelles Team