Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

03.02.2019

Gottesdienst am 3. Februar in der Schloßkirche

​„Miteinander geht’s besser“ lautet das Motto des Gottesdiensts am Sonntag, 3. Februar um 10.15 Uhr in der Winnender Schloßkirche.

Ein Chor aus Psychiatrieerfahrenen und Mitarbeitern des Zentrums für Seelische Gesundheit Stuttgart kommt zu Besuch nach Winnenden und gestaltet unter der künstlerischen Leitung der Opern- und Konzertsängerin Yasuko Kozaki gemeinsam mit dem Klinikseelsorger Pfarrer Andreas Gruhn diesen Gottesdienst.

Dr. Steffen Creuz, Chefarzt der Klinik für Allgemeinpsychiatrie und Psychotherapie West, gründete während seiner vorherigen Wirkungsstätte im Klinikum Stuttgart diesen Chor. Menschen mit psychischer Erkrankung und Mitarbeiter singen gemeinsam unter qualifizierter Anleitung auf einem anspruchsvollen musikalischen Niveau.

Seit der Gründung des Chors 2014 fanden ca. zwei Auftritte pro Jahr im Rahmen von Gottesdiensten in verschiedenen Kirchen sowie bei Veranstaltungen im Stuttgarter Rathaus statt.