Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

05.09.2019 | 19 Uhr, Schlosspark

Winnenden liest...

Fünf Winnender Persönlichkeiten lesen im Schlosspark des Klinikums Schloß Winnenden Passagen aus ihren Lieblingsbüchern vor.

In Zusammenarbeit mit der Stadt Winnenden, der Stadtbücherei, der Winnender Zeitung und der Buchhandlung OSIANDER Winnenden findet am 5. September 2019 um 19 Uhr wieder die erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Winnenden liest –Winnender Persönlichkeiten stellen ihre Lieblingsbücher vor“ im Schlosspark des Klinikums Schloß Winnenden statt.

Die Vorleserinnen und Vorleser sind:

  • Cornelia Schäfer-Schneider und Andreas Raether, die Duale Leitung der Klinik für Alterspsychiatrie und –psychotherapie
  • Raphaela Wehl, Leiterin der Winnender VHS
  • Celine Traub, Winnender Mädle
  • Marion Bahler, Inhaberin Lavandula in Winnenden

Umrahmt wird der Abend mit ansprechenden musikalischen Klängen von "Stimme und Gedöhns". Und auch für Ihr leibliches Wohl mit reichlich kulinarischen Köstlichkeiten wird gesorgt sein.

Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn ist 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für vier Euro bei der Stadtbücherei Winnenden und der Buchhandlung Osiander. Bei gutem Wetter gibt es auch noch Karten an der Abendkasse. Bei Regen findet die Veranstaltung im Festsaal des Klinikums Schloß Winnenden statt.