20.10.2021 | Neue Kombibroschüre des ZfP Klinikum Schloß Winnenden erhältlich

„Psychiatrie mittendrin“

Ab sofort ist die neue Broschüre des Klinikums Schloß Winnenden „Psychiatrie mittendrin“ erhältlich. Mit vielen Bildern, interessanten Storys und einer guten Kombination aus Imagebroschüre und Magazin sowie einer abwechslungsreichen Gestaltung wurde der Geschäftsbericht neu aufgelegt.

Lesen Sie - auch aus der Patientenperspektive - wie sich die Behandlungsangebote für psychisch erkrankte Menschen immer weiter ausdifferenzieren. Die zeitgemäßen Versorgungskonzepte orientieren sich dabei an den unterschiedlichen Bedarfen der einzelnen Patient*innen und bewegen sich unter der Prämisse wohnortnaher Behandlung noch näher auf die Lebenswelt der Menschen zu. 

Auf Höhe der Zeit bewegt sich das Klinikum Schloß Winnenden auch beim Einsatz für eine nachhaltige und zukunftssichere Unternehmensentwicklung. Erfahren Sie, wie das ausgeprägte Umweltbewusstsein der Mitarbeiter*innen zusätzlich dazu beiträgt, dass der ökologische „Fußabdruck“ weiter reduzieren wird.

Ein Bericht über das zurückliegende Geschäftsjahr kommt nicht umhin, die vielseitigen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie zu thematisieren. Erfahren Sie, was Corona-Management in einem psychiatrischen Fachkrankenhaus bedeutet, wie sich die pandemie-bedingten Einschränkungen auf die einzelnen Anspruchsgruppen ausgewirkt haben, aber auch welche außergewöhnlichen Lösungen gefunden wurden.

Die Broschüre informiert auch über die Vielzahl an Entfaltungsmöglichkeiten für die rund 1.000 Mitarbeiter*innen, auf die es ankommt, wenn die große Bandbreite an Angeboten, die im Klinikum Schloß Winnenden zu einer hochwertigen, personenzentrierten Psychiatrie beitragen, auch in Zukunft weiterentwickelt werden soll.

Die Broschüre gibt es digital hier zu finden, die gedruckte Version auf 100 Prozent Recyclingpapier und Klimaprint-Zertifikat ist bei Michiko Pubanz, Leiterin Unternehmenskommunikation, erhältlich. Anfrage per E-Mail an: M.Pubanz(at)zfp-winnenden.de.