Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Aktuelle Stellenangebote

Aufgrund der Größe unseres Klinikums sind immer wieder Stellen und Ausbildungsplätze in unterschiedlichen Aufgaben- und Arbeitsbereichen zu besetzen, so dass es sich lohnt unsere Stellenanzeigen in der Lokalpresse, auf unserer Internetseite zu verfolgen. 

Sollten in den unten aufgeführten Stellenangeboten kein für Sie passendes dabei sein, bewerben Sie sich gerne hier initiativ.

Personalreferent /-in und Anwendungsbetreuer /-in TDA (941796)

Winnenden

Das Klinikum Schloß Winnenden mit 521 Betten und rund 1.000 Mitarbeitern ist als Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie für die regionale Versorgung des Rems-Murr-Kreises, des Landkreises Ludwigsburg Süd und des Ostalbkreises zuständig (ca. 900.000 Einwohner).

Für die Abteilung Personal suchen wir zum 01.02.2018 eine/n Personalreferentin/en (50%).

Im Klinikum Schloß Winnenden werden derzeit ca. 800 Beschäftigte im Dienstplan oder der elektronischen Zeiterfassung TDA verwaltet. Es ist geplant im Verlauf der nächsten Monate die Dokumentation der Arbeitszeit aller ca. 1000 Beschäftigten des Klinikums in den Dienstplan in Kombination mit der elektronischen Zeiterfassung zu integrieren.

Ebenfalls zum 01.02.2018 suchen wir eine/nAnwendungsbetreuer/in des elektronischen Dienstplans (TDA) (50%).

Ihre Aufgabe

Personalreferent/in:

Betreuung eines fest definierten Mitarbeiterkreises vom Eintritt bis zum Austritt inklusive der monatlichen Gehaltsabrechnung
Durchführung der Personalgewinnung und auswahl Ihres Bereiches

Unterstützung der Führungskräfte bezüglich der Steuerung der Personalkostenbudgets
Ansprechpartner für die Führungskräfte und Mitarbeiter in allen sozialversicherungs- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen



Anwendungsbeteuer/in TDA:

  • Sie unterstützen unsere Anwender bei Fragestellungen zum Dienstplan
  • Sie analysieren und beheben in Zusammenarbeit mit der Fa. TDA softwareseitige Systemstörungen
  • Sichtung von Updatedokumentationen für die Dienstplananwender und Veröffentlichung in Wissman
  • Anlage und Pflege von Tageszeitmodellen und Fehlzeiten in der Zeitwirtschaft
  • Anlage neuer Dienstplangruppen
  • Überwachung der Konfiguration der Zeiterfassung
  • regelmäßige Durchführung von Workshops/Schulungen für Dienstplananwender
  • Mitwirkung bei Projekten im Bereich Zeitwirtschaft und Dienstplan

Ihr Profil

Personalreferent/in:

Sie verfügen über einabgeschlossenes Studium oder einekaufmännische Ausbildung

Sie habenKenntnisse imArbeits-, Sozialversicherungs- undSteuerrecht
Sie arbeiten sorgfältig, verantwortungsbewusst und zuverlässig
Sie haben ein sicheres Auftreten und eine serviceorientierte Arbeitsweise
Sie zeichnen sich durch eine hohe Sozialkompetenz aus
Kenntnisse im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes sind wünschenswert aber keine Voraussetzung


Anwendungsbeteuer/in TDA:

  • Bereitschaft zur dienstleistungsorientierten, professionellen Betreuung unserer Anwender
  • Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit den Softwareanwendern
  • sicheres Auftreten bei der Durchführung von Schulungen und Präsentationen
  • idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse und Erfahrung in der Dienstplanung Kenntnisse der TDA Software (Zeitwirtschaft/Dienstplan) wäre wünschenswert
  • Kenntnisse tariflicher Anspruchsvoraussetzungen aus dem TV-L wären von Vorteil

Wir bieten Ihnen

Personalreferent/in:

ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
selbstständige Arbeitsweise im Austausch mit den Kollegen/innen der Abteilung

gute Entfaltungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
Möglichkeiten interner und externer Fortbildungsmaßnahmen
Kinderbetreuungsmöglichkeit auf dem Klinikgelände
eine angenehme Atmosphäre in einem aufgeschlossenen und zukunftsorientierten Team
eine Vergütung nach dem TV-L mit den entsprechenden Sozialleistungen



Anwendungsbeteuer/in TDA:

  • qualifizierte Einarbeitung in das Tätigkeitsfeld
  • gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Aufgabengebiet
  • Unterstützung durch unseren erfahrenen WWW Dienstplankoordinator
  • leistungsgerechte Vergütung nach TV-L

Attraktiv sind auch die Nähe und gute Erreichbarkeit von Stuttgart und Ludwigsburg durch öffentliche Verkehrsmittel bzw. der S-Bahn.

Für Fragen

Für Ihre Fragen steht Ihnen Herr Graziosa,Personaldirektor (07195 900-2030) gerne zur Verfügung.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Frauensind erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung.

Klinikum Schloß Winnenden
Personalabteilung
Schloßstraße 50
71364 Winnenden
Im Internet unter: www.zfp-winnenden.de
Ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg