Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Fort- und Weiterbildung in der Pflege

Die Weiterbildung gibt es seit 1998 und steht auch Mitarbeitern von ambulanten Diensten und Altenheimen offen. Neben der Weiterentwicklung und Aktualisierung von Fachwissen in der Gerontopsychiatrie und Geriatrie werden die notwendigen Freiräume geboten, dieses Wissen in der Praxis anzuwenden und kritisch zu überprüfen. Die Teilnehmer werden dazu motiviert, neue Impulse und Handlungskompetenzen zu entwickeln, einzubringen und zu reflektieren. Die Weiterbildung erfolgt in Form von 14 Theorieblöcken (zwei davon zweiwöchig, zehn einwöchig), Praxiseinsätzen und zwei externen Praktika. Weitere Informationen (Lehrplan, Curriculum, Bewerbungsbedingungen etc.) über die Akademie-Internetseite www.akademie-im-park.de.