Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Psychiatrische Institutsambulanz Ellwangen

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Ost bietet an der St. Anna-Virngrund-Klinik in Ellwangen die Möglichkeit der ambulanten Behandlung in der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA). In der PIA werden Patienten behandelt, die aufgrund der Schwere und der Dauer Ihrer psychischen Erkrankung nicht bei einem niedergelassenen Psychiater behandelt werden können, sondern einer Behandlung im multiprofessionellen Team benötigen. Ärzte, Psychologen, Fachpflegekräfte und Sozialarbeiter arbeiten eng zusammen.

Behandlungsangebote und Kontakt

Ziele der ambulanten Betreuung

Ziele der ambulanten Betreuung

  • Weitestgehende Vermeidung oder Verkürzung einer stationären Behandlung, beziehungsweise ambulante Nachbehandlung nach einem stationären Aufenthalt
  • Wohnortnahe Behandlung im eigenen sozialen Umfeld
  • Förderung der sozialen Integrationen
  • Beobachtung des Krankheitsverlaufs und Überwachung der medikamentösen Behandlung

Folgende Erkrankungen können behandelt werden

Folgende Erkrankungen können behandelt werden

  • Akute und chronische Psychosen
  • Affektive Störungen (Depressionen, Manien, etc.)
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Angst- und Zwangserkrankungen
  • Kombination verschiedener psychischer Erkrankungen
  • Akute psychische Krisenzustände

Kontakt

Kontakt

Klinikum Schloss Winnenden, PIA Ellwangen, Dalkinger Str. 8-12, 73479 Ellwangen

Telefon: 07195 900-4391