Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Klinikseelsorge

Die Klinikseelsorge ist ein Angebot der beiden großen Kirchen für Patienten, deren Angehörigen sowie für die Mitarbeitenden im Klinikum Schloß Winnenden unabhängig davon, ob jemand überhaupt  einer oder wer welcher Konfession und Religion angehört. Die Klinikseelsorge wird von den beiden Seelsorgern, Hermann Mezler von der katholischen und Pfarrer Andreas Gruhn von der evangelischen Kirche, getragen.

Angebote der Klinikseelsorge

Gesprächsgruppen auf den Stationen

Gesprächsgruppen auf den Stationen

...wo Lebensfragen angesprochen und Lösungen gesucht werden können. Außerdem gibt es die Möglichkeit für ein persönliches Gespräch mit Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern.

Gottesdienste im Andachtssaal an Sonn- und Feiertagen um 9 Uhr

Gottesdienste im Andachtssaal an Sonn- und Feiertagen um 9 Uhr

...im Wechsel vom evangelischen und katholischen Klinikseelsorger gestaltet, wobei jeweils alle Konfessionen eingeladen sind.

Meditation am Abend, mittwochs um 17.00 Uhr im Andachtssaal

Meditation am Abend, mittwochs um 17.00 Uhr im Andachtssaal

...in der Stille zu sich selbst und vor Gott kommen.

Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

...sind auf dem Aushang auf den Stationen zu finden.